The data privacy settings of your browser prevent this site from functioning properly. Please open the site in a new tab. Alternatively, you can allow cross-sitetracking in your browser.
Open in new tab
wissenschaftliches Volontariat Kulturelle Bildung - Job Düsseldorf - Stellenangebote | Stiftung Museum Kunstpalast

wissenschaftliches Volontariat Kulturelle Bildung

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams in der Kulturellen Bildung zum 1. August 2024 eine engagierte Persönlichkeit, für ein wissenschaftliches Volontariat, die aktiv an der Weiterentwicklung bei der Konzeption und Umsetzung von Bildungs- und Vermittlungsformaten mitwirkt und sie inhaltlich gestaltet, unter besonderer Berücksichtigung von Diversität, Inklusion, Nachhaltigkeit und Digitalität.

Das wissenschaftliche Volontariat ist befristet für die Dauer von zwei Jahren.

Ihre Aufgaben:

  • Zielgruppenorientierte Planung und Realisierung von Vermittlungsformaten für unterschiedliche Altersgruppen, unter anderem Veranstaltungen in Begleitprogrammen zu Ausstellungen, Ferienprogramme etc.
  • Weiterentwicklung von Angeboten für Schulklassen und KiTa-Gruppen (Führungen, Workshops, Outreach-Projekte, Erstellung von Arbeitsmaterialien) sowie Mitwirkung bei der Ansprache dieser Gruppen
  • Mitarbeit bei der Projektentwicklung mit außerschulischen Partnern
  • Entwicklung und Umsetzung eigenständiger Vermittlungs- und Bildungsangebote
  • Einblick in alle museumsrelevanten Arbeitsbereiche

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
  • Ausgeprägtes Organisationstalent sowie eine umsichtige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Engagement, Belastbarkeit sowie ein kooperativer, teamfähiger Arbeitsstil
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Interesse an aktuellen Debatten der Museums- und Vermittlungsarbeit
  • Sicherheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten u.a.:

  • Eine zweijährige wissenschaftliche und praxisbezogene Ausbildung
  • Work-Life-Balance – flexible Arbeitszeitgestaltung mit Gleitzeitkonto
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  •  Attraktive Zusatzleistungen, wie z.B. das Deutschlandticket Job und diverse Mitarbeitervergünstigungen

Sollten Sie an dieser Aufgabenstellung interessiert sein, bewerben Sie sich gerne
bis zum 30. Juni 2024 über unser Onlineportal.

Für Rückfragen zur Stelle steht Ihnen die Leiterin der Kulturellen Bildung
Johanna Hummel gerne zur Verfügung.